Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Leiter und Spule mit verringerten Wirbelstromverlusten

Conductive structure with improved a.c. characteristics has planar sub-structures between start/end on at least one insulating substrate in parallel with each other and with crossover points.
 
: Peter, M.

:
Frontpage ()

DE 2001-10132847 A: 20010706
DE 2001-10132847 A: 20010706
WO 2002-EP7432 A: 20020704
DE 10132847 A1: 20030130
H01F0027
German
Patent, Electronic Publication
Fraunhofer IIS ()

Abstract
Ein wechselstromdurchflossener Leiter umfasst einen Leiteranfang und ein Leiterende sowie eine Mehrzahl von planaren Unterleitern zwischen dem Leiteranfang und dem Leiterende, die auf zumindest einem isolierenden Substrat zumindest abschnittsweise parallel zueinander verlaufend angeordnet sind. Die Positionen der Unterleiter sind abschnittsweise durch Ueberkreuzungen vertauscht, so dass die den Wechselstromfluss durch die Leiter beeintraechtigende Wirkung des von dem Wechselstromfluss erzeugten Magnetfelds reduziert wird. Eine leitfaehige Struktur umfasst einen Strukturanfang und ein Strukturende sowie eine Mehrzahl von planaren Teilstrukturen zwischen dem Strukturanfang und dem Strukturende, die auf zumindest einem isolierenden Substrat zumindest abschnittsweise parallel zueinander verlaufend angeordnet sind. Die Positionen der Teilstrukturen sind abschnittsweise durch Ueberkreuzungen vertauscht, so dass die den Wechselstromfluss durch einen externen Leiter beeintraechtigende, durch die leitfaehige Struktur bedingte Wirkung des von dem Wechselstromfluss durch den externen Leiter erzeugten Magnetfelds reduziert wird. Bei einem Spezialfall einer planaren Spule koennen Wirbelstromverluste aufgrund des in der Spule vorliegenden longitudinalen Magnetfeldgradienten allein durch Unterteilung des Spulenleiters in Unterleiter deutlich vermindert werden, wobei dann keine Vertauschungen notwendig sind.

 

WO2003005381 A UPAB: 20030218 NOVELTY - The conductive structure has a structure start and end (28,30) and a number of planar sub-structures (24,26) between the structure start and end and arranged on at least one insulating substrate and in parallel with each other at least in sections. Crossovers (32a-32d) are used to reduce the effects of a magnetic field produced by the a.c. current. DETAILED DESCRIPTION - INDEPENDENT CLAIMS are also included for the following: a planar coil with a coil conductor in accordance with the invention and a transformer with primary and/or secondary windings having a conductor in accordance with the invention. USE - For transformer windings. ADVANTAGE - Improved alternating current characteristics.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-81934.html