Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Bewertung und Auswahl von CAQ-Systemen

 
: Köppe, D.

CIM Management (1989), No.4, pp.35-41 : Abb.
ISSN: 0179-2679
German
Journal Article
Fraunhofer IPT ()
CAQ; Investition; Nutzwertanalyse; Qualitätssicherung; software

Abstract
Das Leistungsspektrum, die Anwendungsbreite und die Menge der am Markt angebotenen CAQ-Systeme stieg in den letzten Jahren kontinuierlich an und der Trend scheint bis in die 90er Jahre ungebrochen. Schon heute sehen sich Unternehmen bei der Beschaffung von CAQ-Software Auswahlproblemen gegenüber, wie sie bereits seit Jahren aus dem Bereich der PPS- oder CAD-Programme bekannt sind. Ein Ausweg bietet sich in der Methodik der Nutzwertanalyse an, die auch bei Investitionsentscheidungen für andere CA-Systeme erfolgreich eingesetzt wird. Die Nutzwertanalyse nimmt als einzige Bewertungsmethodik beliebig viele mehrdimensionale, quantitative und qualitative, nicht-monetäre Zielkriterien in die Entscheidungsfindung auf und setzt sie mittels einer Gewichtungsmethodik in ein relatives Verhältnis zueinander. Mit Hilfe der Systematik werden die vielschichtigen Nutzenaspekte komplexer CAQ-Systeme anhand eines detaillierten Zielsystems unter Berücksichtigung der Anwenderpräferenzen erfaßt. Das Ergebni s der Nutzwertanalyse ist der dimensionslose Nutzwert; eine Art Gesamtnote für ein CAQ-System auf Grundlage des vom Anwender festgelegten Anforderungsprofils. Im folgenden werden Grundlagen, Entwicklung, Anwendung und Ergebnisse einer am Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie, Aachen, konzipierten Systematik zur rechnergestützen Auswahl von CAQ-Systemen näher beschrieben.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-6543.html