Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Betriebsverhalten von photovoltaisch versorgten Systemen mit NiCd-Akkumulatoren

 
: Kaiser, R.; Pflüger, S.; Roth, W.; Stoll, M.

Ostbayerisches Technologie-Transfer-Institut e.V. -OTTI-, Regensburg:
Fünftes Nationales Symposium Photovoltaische Solarenergie 1990
Regensburg: OTTI, 1990
pp.127-128
Symposium Photovoltaische Solarenergie <5, 1990, Kloster Banz, Staffelstein>
German
Conference Paper
Fraunhofer ISE ()
Auslegung; Batteriemodell; Kleinsystem; Ladeverhalten; NiCd-Batterie; Photovoltaik

Abstract
In photovoltaischen Energieversorgungen für Geräte im Bereich kleiner Leistungen kommen in vielen Fällen NiCd-Akkumulatoren zum Einsatz. Das Ladeverhalten dieser Speicher weist jedoch für die Anwendung in PV-Systemen ungünstige Eigenschaften auf. Insbesondere erfolgt keine Ladung des Akkus mehr, wenn der Ladestrom unter einen bestimmten, vom momentanen Ladezustand abhängigen Wert sinkt; umgekehrt sind für eine Volladung relativ hohe Ströme notwendig, die vom Solargenerator oft nicht geliefert werden können. Dieses Verhalten ist bei der Auslegung von Solargenerator und Akku-Speicher angemessen zu berücksichtigen, um die Betriebssicherheit des photovoltaisch versorgten Systems zu gewährleisten. Um einen genauen Einblick in das Betriebsverhalten eines PV-Systems mit NiCd-Akku zu gewinnen, werden eine Reihe von experimentellen und theoretischen Untersuchungen durchgeführt. Bisher wurden ein einfaches PV-System mit NiCd-Akku als Speicher im Labor vermessen sowie ein mathematisches Modell de s NiCd-Akkus zur Anwendung in Simulationsrechnungen entwickelt. Der Beitrag gibt einen Überblick über den Stand der Untersuchungen und berichtet über aktuelle Ergebnisse.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-6486.html