Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Bestimmung von kurzkettigen Fettsäuren in Papier und Karton mit der Hochflüssigchromatographie

Determination of Short Chain Fatty Acids in Paper and Cardboard with High Performance Liquid Chromatography
 
: Knezevic, G.; Ziegleder, G.

Papier 50 (1996), No.9, pp.491-492
ISSN: 0031-1340
German
Journal Article
Fraunhofer ILV ( IVV) ()
Analyse; analysis; cardboard; fatty acid; Fettsäure; Fremdgeruch; HPLC; Karton; off-odour; paper; Papier; Prüfmethode; Prüfung; test method; testing

Abstract
Die für den Fehlgeruch unbedruckter Kartons verantwortlichen kurzkettigen Fettsäuren lassen sich mit Diethylether aus dem Karton extrahieren, durch Festphasen-Extraktion reinigen, aufkonzentrieren und anschließend mit Hochdruckflüssigchromatographie (HPLC) analysieren. Die Methode stellt ein schnelles und einfaches Analysenverfahren dar, mit dem die sensorisch aktiven Fettsäuren im Karton spezifisch erfaßt werden. Durch die Anreicherung der Fettsäuren mit Hilfe der Festphasen-Extraktion läßt sich eine Nachweisgrenze erzielen, die mit der Kapillar-Gaschromatographie vergleichbar ist.

 

Short chain fatty acids are the main origin of off-odours in unprinted cardboard. The fatty acids could be extracted from cardboard with ethyl ether, cleaned and concentrated by use of solid phase extraction, before being analysed by HPLC. Applying the present technique with solid phase extraction, precision and accuracy can be compared favourably with GC-determination.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-6391.html