Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Bestimmung und Anwendung der normierten Strahlqualitätskennzahl K bei der Ausbreitung von Laserstrahlung

 
: Oebels, H.; Kramer, R.

Waidelich, W.:
Laser '89. Laser/Optoelektronik in der Technik
Berlin/West: Springer, 1990
ISBN: 3-540-51433-3
pp.189
Internationaler Kongreß Laser <9, 1989, München>
English
Conference Paper
Fraunhofer ILT ()
endliche Meßfenstergröße; Integration über die Abtastflächen; Intensitätsverteilung; Meßfehler; Messung der Strahlqualität; normierte Strahlqualität; Strahlausbreitung; Strahlführung

Abstract
Zur genauen Dimensionierung von Strahlführungssystemen und Fokussierungsoptiken ist die Kenntnis, des Verlaufs des Strahldurchmessers während der Propagation notwendig, um Strahlführungsrohre, Umlenkspiegel und Fokussierungsoptiken hinsichtlich ihrer notwendigen Apertur auslegen zu können (Bild 1). Weiterhin ist bei Bearbeitungsanlagen mit veränderlichem Abstand zwischen der Laserstrahlquelle und der Fokussieroptik, z.B. bei Portalanlage, die Variation des Strahldurchmessers von Interesse, um den Fokusdurchmesser abschätzen zu können, der sich näherungsweise umgekehrt proportional zum Strahldurchmesser ändert.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-6383.html