Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Bestimmung der Umfangseigenspannungen in Rad-Hohlwellen - Möglichkeiten und Grenzen des Ultraschallverfahrens

Evaluation of Circumferential Stresses in Hollow Wheel Shafts - Possilities and Limitations of the Ultrasonic Technque
 
: Herzer, H.-R.; Kröning, M.; Schneider, E.

Staatliche Materialprüfungsanstalt -MPA-, Stuttgart:
Sicherheit und Verfügbarkeit in der Anlagentechnik mit dem Schwerpunkt Verhalten von druckführenden Komponenten und Systemen bei erhöhten Belastungen. Band 2: Vorträge 27-50
Stuttgart: MPA, 1997 (MPA-Seminar 23,2)
pp.44/1 ff
Staatliche Materialprüfungsanstalt (Seminar) <23, 1997, Stuttgart>
German
Conference Paper
Fraunhofer IZFP ()
Eigenspannung; stress analysis; ultrasonic technique

Abstract
Ultraschallverfahren ermöglichen die zerstörungsfreie Bestimmung von Eigen- und Lastspannungen; angepaßte Verfahren und Geräte sind seit Jahren in industrieller Nutzung zur Bestimmung der Eigenspannungen in Walzen und Eisenbahnrädern. Die prinzipielle Möglichkeit, oberflächennahe Umfangseigenspannungen in der Innenbohrung von Rad-Hohlwellen mittels Ultraschallverfahren zu ermitteln, wird an Anwendungsbeispielen aufgezeigt. Die dazu notwendige Meßapparatur ist Stand der Technik. Es wurde festgestellt, daß Gefügeveränderungen, die durch die Brinell-Härten gekennzeichnet waren, Einfluß auf die Ausbreitungsgeschwindigkeit der Ultraschallwelle haben. Sind diese Einflüsse an repräsentativen Proben ermittelt, können die Spannungen und die Ungenauigkeiten im Ergebnis der Ultraschall-Spannungsanalyse bestimmt werden.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-6352.html