Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Verfahren zur Herstellung nanoskaliger pulverfoermiger Feststoffe

Superfine powdered materials, used in pharmaceuticals, produced by injection of very low viscosity liquid colloidal suspensions into supercritical gas.
 
: Weber, A.

:
Frontpage ()

DE 1998-19848620 A1: 19981021
DE 1999-19904990 A: 19990208
DE 19904990 C2: 20020508
B01J0019
German
Patent, Electronic Publication
Fraunhofer UMSICHT Oberhausen ()

Abstract
Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Herstellung nanoskaliger pulverfoermiger Feststoffe. Hierzu wird der Feststoff zunaechst als Sol in einem Loesungsmittelsystem bereitgestellt. Das Sol wird in ein Gasvolumen eingebracht, in dem das Gas als hochkomprimiertes bis ueberkritisches Fluid vorliegt. Hierbei loest sich zumindest ein Teil des Loesungsmittelsystems in dem Gas. Die resultierende ueberkritische Loesung wird von der zurueckbleibenden Feststoffschuettung abfiltriert. Durch anschliessendes Spuelen mit dem ueberkritischen Fluid laesst sich anschliessend eine effektive und schonende Trocknung des Feststoffes erzielen. Das erfindungsgemaesse Verfahren ermoeglicht die einfache Herstellung von anorganischen und organischen Feststoffen mit Partikelgroessen zwischen 20 und 500 nm in loesungsmittelfreier Form.

 

DE 19904990 A UPAB: 20000613 NOVELTY - Production of nanometer sized particulate material, comprises preparing a very low viscosity liquid colloidal dispersion of the material, introducing the dispersion into a gas, compressed above its critical point, so at least part of the solvent is taken up by the gas, separating the solids from the gas/solvent vapor system, and purge drying the solids with highly compressed/supercritical gas. USE - The novel method is used to produce powders with a 20-200 nm particle size, which can be used e.g. to produce pharmaceuticals with improved solubility/dispersibility.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-63503.html