Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Isolator

Ceramic insulator is coated directly onto its surface with plasma polymer, to form a hydrophobic coating.
 
: Liebermann, J.; Baalmann, A.; Vissing, K.D.; Hennemann, O.

:
Frontpage ()

DE 1998-19835916 A: 19980807
DE 1998-19835916 A: 19980807
WO 1999-DE2303 A: 19990727
DE 19835916 A1: 20000217
H01B0017
H01B0019
German
Patent, Electronic Publication
Fraunhofer IFAM ()

Abstract
Es wird ein Isolator (1) mit einem Formkoerper (2) aus Keramik (K) und einer auf der Oberflaeche des Formkoerpers (2) aufgebrachten hydrophoben Beschichtung angegeben, wobei die hydrophobe Beschichtung aus einem Plasmapolymer (P) besteht und direkt auf der Keramik (K) aufgebracht ist. Die bislang uebliche Glasur auf der Oberflaeche der Keramik (K) ist durch das Plasmapolymer (P) ersetzt. Ein derartiger Isolator weist eine hohe Langzeitstabilitaet hinsichtlich seines elektrischen Isolationsvermoegens auf. Auf eine komplizierte Formgebung des Formkoerpers (2) zur Erhoehung des Kriechweges ueber die Oberflaeche der Keramik (K) sowie auf das Aufbringen einer Glasur kann verzichtet werden, was eine erhebliche Kosteneinsparung bedeutet.

 

DE 19835916 A UPAB: 20000419 NOVELTY - The hydrophobic coating (3) is a plasma polymer (P) applied directly onto the ceramic. USE - A ceramic insulator with hydrophobic coating. It is especially a high voltage insulator. ADVANTAGE - Exceptional long term stability is achieved in terms of electrical insulation, especially in a wet and/or dusty environment. DE19835883-A1 will be found particularly relevant.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-63430.html