Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Beschaffungslogistik für Automobilwerkzeuge - neue Strategien sind erforderlich

 
: Hülsmann, R.; Vogel, B.H.

Logistik im Unternehmen 7 (1993), No.4/5, pp.96-97
ISSN: 0930-7834
German
Journal Article
Fraunhofer IML ()
Automobilindustrie; Beschaffungslogistik; JIT-Transportweg; Materialversorgungsstrategie; Materialversorgungszentrum; Montagebelieferung; Pendelzug; Roadrailer

Abstract
Die Notwendigkeit, den Verkehrsträger Straße zu entlasten, zwingt auch die Automobilindustrie zu neuen Materialversorgungsstrategien. Eine zeit- und sequenzgerechte Belieferung der Automobilwerke verlangt Transport- und Umschlagtechniken, die auf diese Strategien abgestimmt sind. Die Versorgung und Entsorgung wird in erster Linie durch die An- und Ablieferung von Behältern bestimmt, die dem Großladungsträgersystem (GLT) und dem Kleinladungsträgersystem (KLT) entsprechen. Zur Sicherstellung der Versorgung mit Zulieferteilen, deren Anlieferung über eine nicht JIT-fähige Distanz stattfindet, muß innerhalb der JIT-fähigen Region ein Pufferlager eingerichtet werden. Um der Forderung nach einer Entlastung des Verkehrsträgers Straße gerecht zu werden, muß die Anlieferung entweder flurfrei oder flurgebunden per Bahn erfolgen.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-6146.html