Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Wissensmanagement im Produktdefinitions- und Produktionsprozeß: Potentiale und Lösungen für die Herausforderungen der Wissensgesellschaft

Fraunhofer IPA-Arbeitstagung F 44, 22. September 1999, Stuttgart
 
: Westkämper, E.; Schraft, R.D.
: Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung -IPA-, Stuttgart

Stuttgart: FpF - Verein zur Förderung produktionstechnischer Forschung, 1999, 188 pp.
IPA-Arbeitstagung, F 44
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (Arbeitstagung) <1999, Stuttgart>
German
Conference Proceedings
Fraunhofer IPA ()
Produktionsorganisation; Produktivität; Wissen; Wissensmanagement

Abstract
Der Umgang mit Wissen hat sich in den letzten Jahren zu einem Schlüsselfaktor für die Steigerung von Produktivität und Qualität sowie für Innovationsfähigkeit entwickelt. Um technisch hochstehende Produkte kundenorientiert zu entwickeln, kostengünstig zu produzieren und zielgruppenspezifisch in den Markt zu bringen, muß unternehmensweit verfügbares Wissen koordiniert, wirkungsvoll transferiert und synergetisch genutzt werden. Kritischer Erfolgsfaktor ist dabei die intelligente Verknüpfung von organisatorischen, methodischen und informationstechnologischen Ansätzen. Nur eine derartige integrative Betrachtungsweise gewährleistet die umfassende Akquisition von relevanten Wissenspotentialen. Entscheidend für eine wirkungsvolle Nutzung ist außerdem die termin- und anforderungsgerechte Bereitstellung im Unternehmensprozeß.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-59479.html