Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Untersuchung der Temperaturabhängigkeit der Reaktion von OH-Radikalen mit heterocyclischen aromatischen Verbindungen

 
: Witte, F.J.

Bochum, 1987, 98 pp.
Bochum, Univ., Diss., 1987
German
Dissertation
Fraunhofer ITA ( ITEM) ()
Aktivierungsenergie; Blitzlichtphotolyse; Geschwindigkeitskonstante; Hammett-Gleichung; OH-Radikal; Reaktion(unimolekular); Resonanzfluoreszenz; Temperaturabhängigkeit; Verbindung(aromatisch); Verbindung(heterocyclisch)

Abstract
Die Temperaturabhaengigkeit der Reaktionen von OH-Radikalen mit den heterocyclischen aromatischen Verbindungen Pyrrol, Furan, Thiophen, Pyridin, Imidazol, Oxazol, Thiazol und 1,2,4-Triazol, sowie Phenol, Dimethylsulfid und Tetrahydrothiophen, wurde in der Gasphase mit Hilfe der Blitzlichtphotolyse-Resonanzfluoreszenz-Technik untersucht. Die aromatischen Verbindungen reagieren bei Raumtemperatur im wesentlichen durch Adduktbildung mit dem OH-Radikal. Die Addukte zerfallen bei hoeheren Temperaturen wieder zurueck zu den Ausgangssubstanzen. Die Temperaturabhaengigkeit der Geschwindigkeitskonstanten der Rueckreaktion konnte bei Thiophen, Imidazol und Phenol quantitativ bestimmt werden. Die Reaktivitaet dieser Substanzen und die Aktivierungsenergien gehorchen weitgehend der Hammett-Gleichung. Die Reaktivitaeten von OH-Radikalen gegenueber aehnlichen Substanzen koennen daher vorhergesagt werden. Die Bindungsdissoziationsenergie von OH in den Addukten Thiophen-OH, Imidazol-OH und Phenol-OH bz w. die Standardbildungsenthalpien dieser Addukte wurden bestimmt. (ITA)

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-58410.html