Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Automatisiertes Bandagieren von Leitungssätzen

Automatic taping of wire harnesses
 
: Schmitt, P.

Schmitt, P.; Schraft, R.D. ; Haus der Technik e.V. -HDT-, Essen:
Kabelkonfektion - Quo vadis? : Trends in der Produktion von Kfz-Kabelsätzen. Tagung 1997, München
Essen, 1997
Tagung "Kabelkonfektion - Quo Vadis?" <1997, München>
German
Conference Paper
Fraunhofer IPA ()
Automatisierung; Bandagieren; elektrisches Kabel; Industrieroboter; Kabelbaummontage; Kabelkonfektion; Kabelsatz; Klebeband; Montage; Roboterwerkzeug; Taping; Umwickeln; Verdrahtung; wire harness

Abstract
Der Automatisierungsgrad in der Kabelbaummontage ist vergleichsweise niedrig. Lediglich zur Vormontage der Kabelbäume werden Automaten eingesetzt. Insbesondere das Bandagieren der Kabelbäume ist ein sehr zeitintensiver Arbeitsgang und birgt somit hohe Rationalisierungspotentiale. Aus diesem Grund wurde ein Bandagiersystem entwickelt mit dem das vollautomatische Bandagieren von Leitungssätzen ermöglicht wird. Dabei wird der notwendige Klebebandbedarf auf ein Wechselmagazin umgespult und auotmatisch an das Bandagierwerkzeug übergeben. Der gesamte Prozeß vom Anlegen des Klebebandes, dem Bandagieren mit unterschiedlichen Klebebändern und Überlappungsgraden sowie das Abschneiden des Klebebandes am Ende des Prozesses werden vollautomatisiert durchgeführt.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-5435.html