Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Die neue Arbeitswirtschaft

Motor für Produktivität und Innovation. 13. Mai 1998
 
: Bullinger, H.-J.; Schraft, R.D.; Westkämper, E.
: Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation -IAO-, Stuttgart; Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung -IPA-, Stuttgart

Stuttgart: Fraunhofer IRB Verlag, 1998, 199 pp.
Fachtagung Neue Arbeitswirtschaft <1998, Stuttgart>
ISBN: 3-8167-5201-2
German
Book
Fraunhofer IPA ()
Fraunhofer IAO ()
Arbeitsorganisation; Arbeitswirtschaft; Entgelt; Gruppenarbeit; Kennzahl; KVP; Marktorientierung; Mitarbeitermotivation; monitoring; multimedia; REFA; Zeitaufwand; Zeitermittlung; Zeitwettbewerb; Zeitwirtschaft

Abstract
Produktivität und Innovation sind Erfolgsfaktoren von Unternehmen, die trotz Standortnachteilen im weltweiten Wettbewerb bestehen und ihre Position auszubauen verstehen. Die methodische Grundlage zur Produktivitätssteigerung von Arbeitssystemen ist das Wissen der in den Betrieben für die Arbeitswirtschaft zuständigen Mitarbeiter. Dieses Wissen kann anders als in der Vergangenheit nicht mehr als statisch angesehen werden, sondern unterliegt seinerseits einer hohen Innovationsrate. Dieser Tagungsband beleuchtet die neue Arbeitswirtschaft aus den Perspektiven von Mitarbeiter, Arbeitsgestalter und Unternehmer. Das Spektrum der behandelten Themen reicht dabei von technischen Ansätzen (Multimedia, neue Berechnungsverfahren) bis hin zu Organisationskonzepten (Dezentralisierung, Entgeltgestaltung). Praktiker aus Industrie und angewandter Forschung berichten über Aufwandsreduzierungen durch intelligenten Methodeneinsatz und über Lösungen im Spannungsfeld Leistung und Entgelt.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-53588.html