Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Maßnahmen zur Minderung des Cadmiumeintrags in die Umwelt

 
: Böhm, E.; Schäfers, K.
: Fraunhofer-Institut für Systemtechnik und Innovationsforschung -ISI-, Karlsruhe

Karlsruhe: ISI, 1990, 55 pp.
Bericht - Fraunhofer-Institut für Systemtechnik und Innovationsforschung, ISI-B-25-90
German
Book
Fraunhofer ISI ()
Abfallverbrennung; cadmium; EG-Richtlinie; emission; immission; Klärschlamm; Ni/Cd-Batterie; Phosphatdünger; pigment; recycling; Siedlungsabfall; Stabilisator; cadmium compound; air pollution; water pollution; land pollution; combustion; municipal waste; pollution regulation; sewage sludge; industrial waste; soil; pollution source; mitigation; pollution abatement; pollution control

Abstract
Cadmiumeinträge in unterschiedliche Umweltmedien sind möglich durch die Verwendung cadmiumhaltiger Rohstoffe sowie durch den gezielten Einsatz des Schwermetalls in Produkten. In der Bundesrepublik sind die Cadmiumemissionen in die Luft, das Wasser und in den Boden in den letzten Jahren zurückgegangen. Für den gezielten Einsatz von Cadmium in Produkten weisen die Cadmiumbilanzen seit 1981 dagegen keinen signifikanten Rückgang mehr aus. Bei den direkten Einträgen mengenmäßig an erster Stelle stehen die Phosphatdünger, die landwirtschaftlich genutzte Böden belasten. Zu den Luftemissionen tragen besonders die Nichteisen-Metall-Industrie, die Eisen- und Stahlindustrie und die Müllverbrennung bei. Potentielle Quellen für einen künftigen Cadmiumeintrag sind insbesondere cadmiumhaltige Produkte, daneben auch cadmiumhaltige Abfälle wie Rückstände aus der Nichteisen-Metall-Industrie und Siedlungsabfälle. Die für diese Bereiche vorgeschlagenen Maßnahmen zur Minderung des Cadmiumeintrags in die Um welt (Informationsbeschaffung und konzeptionelle Arbeiten, Technologieentwicklung, produktbezogene Maßnahmen) können sich mittel- und langfristig auf die Emissionswerte auswirken.

 

On the basis of reports by the Committee of the Federal Government and Laender on environmental chemicals and the Federal Environmental Agency, this publication sums up knowledge on cadmium emissions into different environmental media, describes the specific use of cadmium in the most important sectors, assesses the chances of substitution in the most important spheres of use and derives from this essential measures for cutting down cadmium emission into the environment.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-52504.html