Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Die Hohe Schule - "Quality Economics". Qualitäts- und Kostenmanagement zur Sicherung des deutschen Standorts. Tagungsband

 
: Kamiske, G.F.
: Produktionstechnisches Zentrum -PTZ-, Berlin

Berlin, 1994
Die Hohe Schule - Quality Economics <1994, Berlin>
German
Conference Proceedings
Fraunhofer IPK ()
Benchmarking; Kostenmanagement; Prozeßkostenrechnung; Qualitätscontrolling; Qualitätsmanagement; target costing

Abstract
Hohe Qualität und niedrige Kosten widersprechen sich nicht mehr, sie bedingen sich vielmehr. Um die Schätze heben zu können, bedarf es eines besonderen know hows, das sich erst in jüngster Zeit entwickelt hat. Die Wirkgrößen zur massiven Verbesserung der Wirtschaftlichkeit, die "Quality Economics", wurden in internationaler Zusammenarbeit systematisiert. Das Handwerkszeug zur Realisierung der ökonomischen Effekte, seien es die Prozeßfähigkeit und die Prozeßkostenrechnung, Benchmarking und Target Costing, die Konzentration auf die Wertschöpfungskette und das Qualitätscontrolling, die Fraktale Fabrik und das Kostenorientierte Qualitätsmanagement, ist verfügbar und wartet darauf, gekonnt genutzt zu werden. Experten aus Theorie und Praxis haben sich bereiterklärt, diesen umfangreichen Stoff komprimiert zu vermitteln. Sie vertreten durchweg Unternehmen mit hervorragendem Ruf bzw. namhafte Universitäten.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-49196.html