Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Geschäftsprozeßmodellierung und Workflow-Management: Forschungs- und Entwicklungsbedarf im Rahmen der Entwicklungsbegleitenden Normung (EBN)

 
: Behrens, H.; Fähnrich, K.-P.; Gieffers, S.; Groh, G.; Herbster, C.; Hoof, A.J.M. van; Kramer, J.; Lindert, F.; Mayer, R.; Messer, B.; Olbrich, T.J.; Passlack, H.-J.; Rothleitner, W.; Striemer, R.; Weichardt, F.; Zimmermann, M.; Zimmermann, V.

Berlin: Beuth, 1996
DIN-Fachbericht, 50
ISBN: 3-410-13491-3
German
Book
Fraunhofer ISST ()
Entwicklungsbegleitende Normung; Geschäftsmodellierung; Workflow-Management

Abstract
Der DIN-Fachbericht 50 definiert den Normungsbedarf im Bereich der Geschätsprozeßmodellierung und des Workflow Managements. Es wird gezeigt, auf welchen Gebieten heute ein erheblicher Normungsbedarf besteht, wenn sich in der nächsten Zukunft Workflow Management Systeme, Prozeßmodelle und Referenzmodelle am Markt durchsetzen sollen. Besonders wurden die betrieblichen und organisatorischen Aspekte, z.B. die Einführung in Betriebe oder die Messung der Wirtschaftlichkeit, analysiert. Auf diesem Gebiet wnrden Normen eine wesentliche Hilfe darstellen. Durch eine Normung der Begriffe und Kriterien wird für zukünftige Kunden von Workflow Management Systemen eine größere Transparenz der angebotenen Systeme erreicht, da dann die Funktionalitäten leicht verglichen werden können. Der Fachbericht geht darüberhinaus noch auf die wesentlichen technischen Apeskte ein und zeigt, daß es zur Zeit verschiedene sich widersprechende Bemühungen gibt, die technischen Schnittstellen zwischen Workflow Managemen t Systemen festzulegen. Hierfür ist eine internationale Norm zwingend notwendig.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-48661.html