Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Einsatz von Industrierobotern zur Fertigung von Faserverbundbauteilen im Wickel- und Tapelegeverfahren

 
: Zender, H.
: Weck, M.

Düsseldorf: VDI-Verlag, 1992, IX, 141 pp. : Ill.
Zugl.: Aachen, TH, Diss., 1989
Fortschritt-Berichte VDI, Reihe 2: Fertigungstechnik
ISBN: 3-18-145002-2
German
Dissertation
Fraunhofer IPT ()
Computer Aided Design (CAD); CAM; Faserverbundwerkstoff; faserverstärkter Kunststoff; Industrieroboter; Tapelegen

Abstract
Die Fertigungsverfahren Wickeln, Tapelegen und Tow-Placement werden diskutiert, die sich besonders zur Herstellung hochwertiger Bauteile aus Faser-Kunststoff-Verbund eignen. Die speziellen Anforderungen an die Anlagentechnik und Prozeßführung, die aus der Anisotropie der Fasern resultieren, werden eingehend erörtert. Das Verständnis der kinematischen Abläufe von Wickel- und Legeverfahren ist Voraussetzung für eine optimale Prozeßführung. Es werden Algorithmen vorgestellt, die eine analytische Beschreibung der Bewegungsabläufe liefern. Diese wurden in Off-line-Programmiersystemen implementiert, die eine effektive Programmierung der eingesetzten Fertigungsanlagen ermöglichen und einen entscheidenden Beitrag zur Qualitätssteigerung leisten.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-46150.html