Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Einflußparameter und mathematische Modellierung der schonenden Trocknung von Starterkulturen

 
: Zimmermann, K.

Düsseldorf: VDI-Verlag, 1989, XI, 205 pp. : Ill.
Zugl.: München, TU, Diss., 1987
Fortschritt-Berichte VDI, Reihe 14: Landtechnik, Lebensmitteltechnik, 36
ISBN: 3-18-143614-3
German
Dissertation
Fraunhofer ILV ( IVV) ()
Lactobacillus casei; Mikroorganismus; Modellierung; saccharomyces cerevisiae; Starterkultur; Trägermaterial; Trocknung; Wirbelschicht

Abstract
In der Lebensmittelindustrie und Landwirtschaft gewinnen getrocknete Mikroorganismen zur Verwendung als Starterkulturen zunehmend an Bedeutung. Als Verfahrensalternative zur Gefriertrocknung wird zur Herstellung großer Mengen getrockneter Starterkulturen die Wirbelschichttrocknung als schonendes Trocknungsverfahren untersucht. Qualitätskriterium für eine schonende Trocknung ist u.a. eine geringe Inaktivierung der getrockneten Kultur. In der vorliegenden Arbeit wurde ein Modell zur Beschreibung der thermischen Inaktivierung bei der diskontinuierlichen Trocknung in der Wirbelschicht entwickelt. Die experimentellen Untersuchungen wurden in Laborwirbelschichtanlagen und einer Halbtechnischen Wirbelschicht zur Trocknung von pelletisierter Hefe Saccharomyces cerevisiae und von Milchsäurebakterien Lactobacillus casei auf Trägermaterial durchgeführt. Der Vergleich von Trocknungsverlauf und Restaktivität mit der Modellrechnung erlaubt eine rechnerische Auslegung derartiger Trocknungsprozesse fü r pelletisierte Mikroorganismen. Bei der Wirbelschichtsprühtrocknung müssen zur Produktfeuchtebestimmung direkte Meßverfahren als Prozeßkontrolle verwendet werden.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-46102.html