Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Zukunftssichere Verpackungs- und Distributionskonzepte - Ökologische Verpackungsstrategien

 
: Frerich-Sagurna, R.

Fördertechnik 62 (1993), No.9, pp.36-38
ISSN: 0259-6768
German
Journal Article
Fraunhofer IML ()
distribution; Einweg; Entsorgung; Mehrweg; Umwelt; Verpackung; Verpackungsplanungssoftware; Verpackungsstrategie

Abstract
Um dem heutigen Entsorgungsproblem, hervorgerufen durch sich verringernden freien Deponieraum begegnen zu können, muß der Abfallstrom reduziert werden. Das Stichwort in diesem Zusammenhang kann nur "ökologische Verpackungsstrategie" heißen. Diese Tendenz ist auch entsprechend in der Verpackungsverordnung wiederzufinden. Das bedeutet im Einzelnen, daß der Verpackungseinsatz auf ein Minimum zu begrenzen ist und gegebenfalls ein Verzicht auf Verpackungen bzw. Materialeinsparung durch Vermeidung von Überverpackungen. Eine weitere Alternative kann der vollständige Verzicht auf Einwegverpackungen zugunsten von Mehrwegverpackungen sein. Die Rückgewinnung von Materialien durch stoffliches Recycling und deren erneuerter Einsatz innerhalb von zirkulären Systemen kann nur als sekundäres Ziel angesehen werden. Um eine Reduktion des Verpackungseinsatzes durchführen zu können, müssen vorab die Rahmenbedingungen abgesteckt werden. Dazu zählen das Produkt, die Verpackung und die Distributionsstruktur, die die Möglichkeiten der Vermeidung bzw. Verminderung u. U. erheblich eingrenzen bzw. einzelne Strategien aufgrund ökonomischer und ökologischer Aspekte als nicht sinnvoll ausschließen. Diese Sachverhalte werden abschließend anhand eines Praxisbeispiels aus der Arztneimittelbranche verdeutlicht.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-42517.html