Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Zerstörungsfreie Untersuchungen nach dem Wirbelstromverfahren zur Beschreibung der qualitativen und quantitativen Eigenschaften von Wolfram - Schwermetallfasern für Faserverbundwerkstoffe

 
: Echterhoff, U.

Fraunhofer-Institut für Angewandte Materialforschung -IFAM-, Bremen:
Fraunhofer-Institut für Angewandte Materialforschung. Tätigkeitsbericht 1987
Bremen, 1987
pp.38-52 : Abb.,Tab.,Lit.
German
Book Article
Fraunhofer IFAM ()
Beschichtungseinfluß; Einfrequenzverfahren; Faserverbund; Legierungseinfluß; Metallfaser; Oberflächeneinfluß; Qualitätssicherung; Schwermetall; Tastspule; Verbundwerkstoff; Wirbelstromprüfung; Wolfram; zerstörungsfreie Prüfung

Abstract
Eine Prüfung von Oberflächen- bzw. Randschichten an Metallfasern mittels Wirbelstrom trägt dazu bei, die Produktqualität hinsichtlich Abmessungen, Geometrie, Oberflächenbeschaffenheit und metallurgischer Eigenschaften, aber auch Fehlerfreiheit bewerten und, wenn notwendig, kurzfristig systematische Fehlerursachen beseitigen zu können. Es lassen sich nicht nur die Dicken von Beschichtungen, sondern auch die Ausführungsqualitäten dieser Beschichtungen beschreiben.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-42397.html