Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Zerstörungsfreie Materialcharakterisierung als Beitrag zur Werkstoff- und Verfahrensentwicklung von Konstruktionskeramik

 
: Netzelmann, U.; Kröning, M.

Deutsche Gesellschaft für Zerstörungsfreie Prüfung e.V. -DGZfP-, Berlin; Deutscher Verband für Materialforschung und -prüfung e.V. -DVM-, Berlin:
Seminar Zerstörungsfreie Materialcharakterisierung 1996. Vorträge und Plakatbeiträge
1996 (DGZfP-Berichtsbände 54)
ISBN: 3-931381-09-9
pp.61-68
Seminar Zerstörungsfreie Materialcharakterisierung <1996, Jena>
German
Conference Paper
Fraunhofer IZFP ()
ceramic; Keramik; Materialcharakterisierung; materials characterization; microwave; Mikrowelle; nondestructive testing; Röntgenstrahlung; thermische Welle; Ultraschall; x-ray diffraction; zerstörungsfreie Prüfung

Abstract
Die Einsatzmöglichkeiten zerstörungsfreier Prüfverfahren bei der Werkstoffentwicklung von Konstruktionskeramik in den Stadien Grünkeramik, Sintervorgang, Sinterkeramik an der Entwicklungsprobe und an der Komponente werden im Überblick dargestellt. Die eingesetzten Verfahren basieren auf Ultraschall, Röntgenstrahlung, Mikrowellen und thermischen Wellen.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-42354.html