Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Voraussetzungen zur automatischen Badsteuerung - Beispiel aus der Nickelgalvanoformung

 
: Böcker, J.W.; Zerweck, K.

Galvanotechnik 75 (1984), No.2, pp.150-158 : Abb.,Lit.
ISSN: 0016-4232
German
Journal Article
Fraunhofer IPA ()
automatische Badsteuerung; Beispiel; Nickelgalvanoformung; Voraussetzung; Galvanotechnik; Veredeln (Kunststoff); Galvanische Schicht; Nickel

Abstract
Die Galvanotechnik hat sich im Verlauf ihrer Entwicklung immer neue Anwendungsgebiete erschlossen. Zum herkömmlichen "Veredeln" hat sich eine Vielzahl neuer Bereiche gesellt, die immer vielfältigere Anforderungen an die galvanischen Schichten stellen. Einfache Bewertungskriterien wie "glänzend, nichtrostend" werden den Ansprüchen nicht mehr gerecht. Vielmehr werden im Bereich der funktionellen Galvanotechnik zunehmend differenzierte Schichteigenschaften gefordert, die je nach Einsatzgebiet sehr unterschiedlich sein können und von deren Einhaltung die Gebrauchstauglichkeit eines Bauteils abhängen kann.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-40481.html