Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Anforderung an die Führungskraft in der Blechteilefertigung

Systematische Erweiterung der Qualifikation
 
: Drobek, R.

Verein zur Förderung Produktionstechnischer Forschung e.V. -FpF-, Stuttgart; Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung -IPA-, Stuttgart:
Effizienzsteigerung in der flexiblen Blechteilefertigung - von der Praxis für die Praxis : IPA-Technologie-Forum, 30. November 1994, Stuttgart-Vaihingen
Stuttgart: FpF - Verein zur Förderung produktionstechnischer Forschung, 1994 (IPA-Technologie Forum F 13)
pp.97-123
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (Technologie Forum) <13, 1994, Stuttgart>
German
Conference Paper
Fraunhofer IPA ()
Blech; Blechteilefertigung; Führungskraft; Persönlichkeit; Qualifikation; Qualifizierung; Qualifizierungskonzept; Weiterbildung; Weiterqualifizierung

Abstract
Führungskräfte von mittelständischen Unternehmen der Blechbearbeitung müssen hohen Anforderungen an die fachliche, methodische, soziale und strategische Kompetenz genügen. Das wichtigste Instrument, um diesen Anforderungen gerecht zu werden, ist die systematische und kontinuierliche Weiterqualifizierung. Hierbei sind punktuelle Einzelmaßnahmen nicht ausreichend. Es muß vielmehr ein gesamtheitliches Qualifizierungskonzept erarbeitet und umgesetzt werden, das zum einen auf die Persönlichkeit der Führungskraft und zum anderen auf die Struktur des Unternehmens zugeschnitten ist. Es gilt dabei, den vielschichtigen Ansprüchen gerecht zu werden, die an eine Führungskraft als Fachmann und Integrationsfigur gestellt werden.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-3913.html