Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Verfahren zur Erzeugung von strukturierten, dotierten Bereichen auf Festkoerpern

 
: Engelhardt, A.

:
Frontpage ()

DE 1992-4223403 A: 19920716
DE 1992-4223403 A: 19920716
DE 4223403 C1: 19931209
C30B0013
German
Patent, Electronic Publication
Fraunhofer ISIT ()

Abstract
Das Verfahren verbindet eine kurze Verfahrensdauer mit einer guten Kontrollierbarkeit der Dotierungskonzentration und vermeidet unerwuenschte Sekundaerimplantation von Fremdatomen. Bei dem Verfahren wird zunaechst eine duenne amorphe Schicht (1), die aus demselben Material wie der Festkoerper besteht, auf die Oberflaeche des kristallinen Festkoerpers (2) aufgebracht. Anschliessend wird eine definierte Menge von Dotierstoffen (3) durch niederenergetische Ionenimplantation vollflaechig in diese amorphe Schicht eingebracht. Nachfolgend werden durch intensive lokale Bestrahlung mit Laserimpulsen (4) Bereiche (5) der amorphen Schicht und des darunterliegenden Festkoerpers kurzzeitig zum Schmelzen gebracht, so dass die Dotieratome in die geschmolzenen Bereiche des Festkoerpers eindiffundieren. Waehrend des Abkuehlens kristallisieren die geschmolzenen Bereiche einschliesslich des amorphen Materials wieder. Abschliessend wird die restliche amorphe Schicht durch ein Aetzverfahren selektiv entfe rnt. Das Hauptanwendungsgebiet dieses Verfahrens liegt im Bereich der Halbleiterfertigung, insbesondere bei der Herstellung von integrierten Schaltkreisen auf Siliziumbasis.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-39120.html