Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Verfahren zum Bestimmen der Wandstaerke eines Werkstueckes und/oder der Schallgeschwindigkeit in einem Werkstueck sowie Vorrichtung zur Durchfuehrung der Verfahren

Process for determining the wall thickness of a workpiece and/or the velocity of sound in a workpiece and device for performing the process
 
: Gebhardt, W.

:
Frontpage ()

DE 1983-3325487 A1: 19830714
DE 1984-3425811 A: 19840713
DE 3425811 C2: 19861009
G01B0017
German
Patent, Electronic Publication
Fraunhofer IZFP ()

Abstract
Ein Verfahren zur unabhaengigen Bestimmung sowohl der Schallgeschwindigkeiten von Ultraschallwellen als auch der Wandstaerke von planparallelen oder parallel gekruemmten Bauteilen mittels V-Durchschallung verwendet eine Richtungsvariation der akustischen Achsen bei Gruppenstrahlern durch Variation der Signalfrequenz oder durch Variation der Phasendifferenz zwischen benachbarten Einzelschwingern. Die Messanordnung besteht aus einem Sende- und einem Empfangsgruppenstrahler (3, 4), welche ihrerseits in zwei sendende Gruppenstrahler (5, 6) und zwei empfangende Gruppenstrahler (7, 8) unterteilt sind. Durch synchrones Schwenken der akustischen Achsen der Gruppenstrahler (5, 7) wird das maximale Empfangssignal gesucht. In einem zweiten Schritt wird durch synchrones Schwenken der akustischen Achsen der Gruppenstrahler (6, 8) ebenfalls das maximale Empfangssignal gesucht. Aus den beiden den maximalen Empfangssignalen entsprechenden Signalfrequenzen bzw. Phasendifferenzen werden die Schallgeschw indigkeiten und die Wandstaerken des untersuchten Werkstuecks (1) rechnerisch bestimmt.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-38791.html