Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Verfahren und Vorrichtung zum konturflexiblen Fuegen von in sich geschlossenen, biegeschlaffen Teilen

Process and device for the contour-flexible joining of self-contained bending parts
 
: Fischer, G.; Mueller, R.; Woessner, J.

:
Frontpage ()

DE 1986-3629412 A1: 19860829
DE 1987-3710651 A: 19870331
DE 3710651 C2: 19901220
B23P0019
German
Patent, Electronic Publication
Fraunhofer IPA ()

Abstract
Beschrieben wird ein Verfahren zum konturflexiblen Fuegen von endlosen, biegeschlaffen Teilen in Nuten auf einer Werkstueckoberflaeche. Das erfindungsgemaesse Verfahren zeichnet sich durch folgende Verfahrensschritte aus: - das endlose, biegeschlaffe Teil wird auf die Werkstueckoberflaeche derart aufgelegt, dass seine Kontur an wenigstens einem Punkt mit der Kontur der Nut uebereinstimmt, - an diesem Punkt wird auf das endlose, biegeschlaffe Teil eine Walze mit einer bestimmten Andrueckkraft aufgesetzt, und - die Walze wird mit einem definierten Schlupf ueber das endlose, biegeschlaffe Teil derart verfahren, dass sie die gesamte Fuegeflaeche ueberfaehrt. Hierdurch ist es moeglich, endlose, biegeschlaffe Teile in unterschiedliche Nuten ohne Werkzeugwechsel zu fuegen. Darueber hinaus ist auch das Fuegen in komplizierte, z. B. hinterschnittene Nutformen moeglich.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-38547.html