Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Verfahren und Vorrichtung zum Auftrennen von Raketen

Process and device for separating rockets
 
: Walther, W.; Schmitt, D.; Kugler, H.-P.

:
Frontpage ()

DE 1984-3447647 A: 19841228
DE 1984-3447647 A: 19841228
DE 3447647 C1: 19860507
F42B0035
German
Patent, Electronic Publication
Fraunhofer ICT ()

Abstract
Bei einer Vorrichtung zum Auftrennen von Raketen im Bereich des Raketenmotors zu Pruef- bzw. Aussonderungszwecken wird der entsprechende Raketenabschnitt auf einem Rollenbock aufgelagert, mittels eines Antriebs in Drehung versetzt und sein Stahlmantel mittels einer Bandsaege aufgetrennt, die in heb- und senkbaren Aufnahmen sitzt und mittels einer den Umfang des Raketenabschnittes abtastenden Kopiereinrichtung steuerbar ist. Zum Auftrennen der Kunststoffisolation und des Treibladungskerns des Raketenabschnittes sowie zum Herausschaelen des Treibladungskerns aus dem Stahlmantel ist jeweils ein in eine achsparallele Bohrung eingefuehrter Spanndraht vorgesehen, der im ersten Fall unter radialer, im zweiten Fall unter einer in Umfangsrichtung wirkenden Dauerlast steht, so dass er allmaehlich durch das Material hindurchwandert.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-38496.html