Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Untersuchungen der Emissionen beim Laserstrahltrennen organischer Werkstoffe

 
: Pütz, H.; Schloms, R.; Stähle, H.J.; Friedrich, G.; Haferkamp, H.; Goede, M.

VDI-Technologiezentrum Physikalische Technologien, Düsseldorf:
Sicherheitstechnische und medizinische Aspekte bei der Lasermaterialbearbeitung
Düsseldorf: VDI-Technologiezentrum, 1995 (Laserforschung und Lasertechnik)
pp.15-24 : Abb.,Tab.
German
Book Article
Fraunhofer ILT ()
Aerosolmengen; agglomeration; Gesamtkohlenwasserstoffmengen; Koagulation; Kunststoff; Partikeldurchmesser; Partikelgrößenverteilung

Abstract
Die Untersuchung der beim Laserstrahlschneiden von organischen Materialien erzeugten Emissionen zeigt, daß eine Reihe von festen und gasförmigen Substanzen entstehen, die giftig oder krebserregend sind und für die bestimmte Konzentrationen am Arbeitsplatz nicht überschritten werden dürfen. Aus diesem Grund ist eine vollständige Erfassung der Entstehenden Emissionen zwingend notwendig. Im Fall der Aerosolemissionen wurde darüber hinaus für die Mehrzahl der untersuchten Werkstoffe eine Überschreitung der Emissionsgrenzwerte (TA Luft) festgestellt, die durch geeignete Maßnahmen (z.B. Filterung ) kompensiert werden sollte.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-37840.html