Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Unternehmensansiedlung in den neuen Bundesländern - Verkehrsinfrastrukturanalyse für ein neues Pkw-Montagewerk in Sachsen

 
: Lublow, R.; Melzer, K.-M.

Internationales Verkehrswesen 44 (1992), No.5, pp.184-191
ISSN: 0020-9511
German
Journal Article
Fraunhofer IML ()
Automobilindustrie; Materialversorgung; Personenbeförderung; Schienenverkehr; Straßenverkehr; Unternehmensansiedlung; Verkehrsinfrastruktur

Abstract
Die Volkswagen AG wird 1994 die Produktion des neuen Golf-Modells im Werk Mosel II in der Region Zwickau aufnehmen. Eine vorab durchgeführte Untersuchung auf Veranlassung der Werkleitung Mosel II in Zusammenarbeit mit der Zentralplanung Produktion - Materialfluss und Logistik in Wolfsburg diente der Erfassung der erforderlichen externen Verkehrsinfrastruktur zur Sicherstellung der Materialversorgung und des Informationsflusses sowie der reibungslosen Abwicklung des werkspezifischen Berufsverkehrs. Ausgehend vom logistischen Anforderungsprofil des VW-Werks Mosel II erfolgte unter Berücksichtigung der verkehrlichen Interessen der Region Zwickau eine Ableitung des erforderlichen Bedarfs an externer Verkehrsinfrastruktur: Im Hinblick auf die angestrebte verstärkte Einbindung regional ansässiger Unternehmen wurde ergänzend die Wirtschaftsstruktur West-Sachsens und Ost-Thüringens betrachtet und potentielle Zulieferer und Dienstleister ermittelt. Das innovative Materialversorgungskonzept beste ht aus den vier Komponenten Direktanlieferung von JIT-Zustellungen, Konsolidierung über Materialversorgungszentren, getaktete Zugverbindung Mosel-Zwickau, Direktanlieferung bei großem Volumen. Das vorausschauend angelegte Beförderungskonzept VW-Werk zielt darauf ab, mindestens 30 Prozent der Beschäftigten des Werkes als ÖPNV-Nutzer zu gewinnen.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-37702.html