Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Telematik für den speditionellen Sammelgutumschlag

 
: Bonn, B. van; Lublow, R.

Distribution 28 (1997), No.3, pp.22-27
ISSN: 0342-1635
German
Journal Article
Fraunhofer IML ()
Güterverkehrslogistik; Sammelgutumschlag; Spediteursammelgutverkehr; Spedition; Telematik; Tourenplanung; Transportkette

Abstract
Der Straßenverkehr und insbesondere der Straßengüterverkehr werden aufgrund ihrer Umweltwirkungen kontrovers diskutiert. Die Güterverkehrslogistik muß Lösungen entwickeln, die den Transportprozeß ganzheitlich optimieren. Bezogen auf das Denken in Transportketten heißt damit Optimierung sowohl außerbetriebliche Optimierung, wie die Vermeidung von Leertransporten, bessere Fahrzeugauslastung, Verlagerung auf Bahn und Binnenschiff, als auch innerbetriebliche Optimierung, effektiver Einsatz von Personal und Umschlagmitteln, höherer Nutzungsgrad der Flächen. Ein neuartiger Lösungsansatz ist die Güterverkehrstelematik. Ein spezielles Problem ist in diesem Kontext die "Telematik für den speditionellen Sammelgutumschlag". In einer Studie des Dortmunder Fraunhofer-Institutes Materialfluss und Logistik (IML) wurde die Konzeption eines elektronischen Speditionsleitstandes durchgeführt. Ein solcher sytemintegrierter Leitstand vereinigt die verschiedensten Anwendungen für den operativen Ablauf einer Sammelgutspedition in einem System und verknüpft zusätzliche Informationen, wie sie durch telematische Dienste gewonnen werden können mit den Planungsinstrumenten.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-36072.html