Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Telekonsultationsdienste in der Medizin

 
: Faustmann, G.; Micknis, S.; Sandkuhl, K.; Fellien, A.

Dudeck, J.; Gell, G.; Tolxdorff, T.:
Medizinische Informatik : Tagung Klagenfurt 1996
1996 (Informatik '96. Proceedings 8)
pp.129-143
German
Conference Paper
Fraunhofer ISST ()
Dienst; Dienstemarkt; joint video; service; service market; teleconsultation; Telekonsultation; telemedicine; Telemedizin

Abstract
Aufgrund des steigenden Umfangs an Kenntnissen und Möglichkeiten in der Medizin kommt es zu einer Konzentration von medizinischem Spezialwissen in zentralen Groß- und Universitätskliniken. Kleinere Kliniken und niedergelassene Ärzte können dieses Wissen bisher nur durch Kontaktaufnahme mit den spezialisierten Fachärzten oder durch Überweisung ihrer Patienten nutzen. Das Herzkatheterlabor der Charite in Berlin verfolgt seit einiger Zeit einen erweiterten Ansatz: Es bietet externen Ärzten die Möglichkeit, in einer wöchentlich stattfindenden Beratungssitzung komplexe kardiologische Fälle vorzustellen, die von den Spezialisten der Charite beurteilt werden. Durch Telekommunikationstechniken lassen sich diese lokal vorhandenen Fähigkeiten global verfügbar machen. Mithilfe eines Dienstkonzepts für medizinische Beratungsleistungen können fachspezofische Anforderungen durch Dienstekombination bei gleichzeitiger technischer Abstraktion erfüllt werden. Die prototypische Entwicklung eines Software systems zum synchronisierten Betrachten von Videosequenzen an verschiedenen Standorten beschreibt diesen Ansatz. Dies ist der erste Schritt zum Aufbau eines diagnostischen Zentrums, das auf Telekonsultationsdiensten beruht.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-36062.html