Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Akzeptanz von Sprachausgabemodulen und ihre Einsatzmöglichkeiten

 
: Haller, R.

Tagungsband ED '89. Electronic Displays, Ausstellung und Konferenz
1989
pp.23-28
Electronic Displays (ED) <1989, Wiesbaden>
German
Conference Paper
Fraunhofer IITB ( IOSB) ()
ergonomische Gestaltung; Sprachausgabe; Sprachkommunikation; synthetische Sprache

Abstract
Heute angebotene Sprachausgabemodule unterscheiden sich nicht nur hinsichtlich des benötigten Speicherplatzes pro Sekunde Sprache oder dem Aufwand für die Erzeugung der Sprachmuster. Wesentlich für die Akzeptanz ist die Qualität der Sprache, die sich objektiv durch Verständlichkeit, subjektiv darüber hinaus durch die Natürlichkeit einer Sprachausgabe charakterisieren läßt. Es wird über vergleichende Untersuchungen berichtet, bei denen mit und ohne Hintergrundgeräusch Verständlichkeit und Natürlichkeit von Sprachmustern ermittelt wurden, die mit Bausteinen aus den 3 Gruppen Signalformcodierung, Halbsynthese und Vollsynthese erzeugt wurden. Für praktische Einsatzfälle spielt neben der Sprachqualität auch z.B. die Flexibilität, d.h.die nachträgliche einfache Änderbarkeit oder Erweiterbarkeit der Sprachmuster eine wesentliche Rolle. An prototypischen Einsatzfällen werden deshalb die aus ergonomischer Sicht vorhandenen Vorteile der Sprachausgabe, wie: natürlicher Kommunikationskanal mit hoh er Priorität, Richtungsunabhängigkeit und hohe Auffälligkeit, geringer Implementierungsplatzbedarf, Nutzung bestehender Fernsprech- und Funkverbindungen, diskutiert im Umfeld von technischen und organisatorischen Randbedingungen für den Einsatz von Sprache.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-3551.html