Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Simulation von Materialflußsystemen

 
: Jünemann, R.; Radtke, A.

Deutsche Gesellschaft für Chemisches Apparatewesen, Chemische Technik und Biotechnologie e.V. -DECHEMA-, Frankfurt/Main:
Informationsverarbeitung in der Prozeß- und Anlagentechnik. Vortragsband zum 36. Tutzing-Symposium
Frankfurt/Main: DECHEMA, 1998
3 pp. (Kurzfassung), 14 Bilder (Folien)
Tutzing-Symposium <36, 1998, Tutzing>
German
Conference Paper
Fraunhofer IML ()
diskrete S1mulation; Diskreter Prozeß; Kontinuierliche simulation; Kontinuierlicher Prozeß; Materialflußsimulation; Materialflußsystem; simulation

Abstract
Nach Definition der Simulation gemäß VDI 3633 werden die Unterschiede zwischen diskret und kontinuierlich ablaufenden Prozessen erläutert und Möglichkeiten aufgezeigt, wie mit in der Materialflußtechnik üblichen, diskret arbeitenden Simulatoren kontinuierliche Prozesse abgebildet werden können. Die erforderlichen Schritte von der Planung und Erstellung eines Simulationsmodells bis hin zur Durchführung von Experimenten werden anhand von Beispielen vorgestellt. Es folgt ein Anwendungsbeispiel, bei dem diskrete Materialflußströme und kontinuierliche Stofflüsse und Prozesse in einem Ablauf integriert sind.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-33762.html