Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Sicherheitsgurte und Leitplanken. Neue Wege der Toxikologie - die Zellkultur

 
: Marquardt, H.

Alternativen zum Tierversuch
Stuttgart: Thieme, 1988
ISBN: 3-13-711301-6
pp.62-70
German
Book Article
Fraunhofer ITA ( ITEM) ()
Chemikalienbewertung; Tierexperiment; Tierversuch; Toxikologie; Toxizität; Toxizitätsprüfung; Versuchstier; Zellkultur; Zellkultur-Versuch

Abstract
Die alternativen, neuen Wege in der Toxikologie, d.h. hier die Anwendung von Zellkulturen, sind weder besser noch schlechter als die Tierversuche und sind nur äußerst selten direkte Alternativen zum Tierversuch; viel häufiger ergänzen sie den Tierversuch und ermöglichen eine verbesserte Weiterarbeit im Detail. Die Toxikologie mit ihrem Ziel, möglichst viele denkbare Schädigungen auszuschließen, benötigt ein komplexes Testsystem! So sind akut toxische Wirkungen in der Zellkultur nicht simulierbar, Wirkungen von Chemikalien auf den Blutdruck, zentralvenöse Effekte nicht erfaßbar. Auch chronisch toxische Wirkungen erkennt die Zellkultur nicht oder nur selten. Zellkulturen können nie ein kompletter Ersatz für das Versuchstier sein. Dort aber, wo der Tierversuch einen substanzbedingten Schaden sichtbar gemacht hat, kann oft nur der anschließende Zellkultur-Versuch in die Tiefe gehen, mit biochemischen Mitteln bis hinunter auf die molekulare Ebene, zur Aufklärung des Stoffwechsels, des Wirku ngsmechanismus und einiger akut-toxischer sowie genotoxischer Effekte von Chemikalien.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-33425.html