Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Schnellmethode zur indirekten Keimzahlbestimmung in Lebensmitteln durch Gasveraenderungsmessung - Bestimmung der Sauerstoffzehrung bzw. der CO2-Freisetzung

Rapid method for the determination of the microbial load in foods by measuring of changes in gas content - O2 consumption method and CO2 liberation method
 
: Hennlich, W.; Cerny, G.

ZFL. Internationale Zeitschrift für Lebensmittel-Technik, Marketing, Verpackung und Analytik 37 (1986), No.6, pp.418
ISSN: 0341-2938
ISSN: 0722-5733
German
Journal Article
Fraunhofer ILV ( IVV) ()
CO2; gas; Keimzahl; Lebensmittel; Messung; Methode; Sauerstoff; Veränderung

Abstract
Vorgestellt wird ein Schnellverfahren zur indirekten Keimzahlbestimmung in leicht verderblichen Lebensmitteln durch Messung der Sauerstoffzehrung bzw. Kohlendioxid-Freisetzung. In pasteurisierter Trinkmilch, pasteurisiertem Flüssigvollei sowie in Hackfleisch und Gewürzen können innerhalb von 1 bis 2 h die Keimzahlbelastungen im Bereich von ca. 10 000 bis 10 000 000 bzw. 100 000 bis 1000 000 000 Lebendzellen pro ml oder g hinreichend genau ermittelt werden. Die Methode eignet sich für die innerbetriebliche Qualitätskontrolle und zeichnet sich durch kurze Analysendauer, einfache, praxisorientierte Handhabung und niedrige Analysenkosten aus.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-32795.html