Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Rapid-Prototyping - Unternehmensspezifische Technologiekonzepte

 

Stuttgarter Messe- und Kongreß-Gesellschaft, Stuttgart; Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation -IAO-, Stuttgart; Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung -IPA-, Stuttgart:
Rapid Product Development 1996. International Conference on Rapid Product Development. Tagungsband
Stuttgart, 1996
pp.423-431
International Conference on Rapid Product Development <1996, Stuttgart>
German
Conference Paper
Fraunhofer IPT ()
Produktentwicklung; Rapid Prototyping; Technologiekalender

Abstract
"Rapid Prototyping" (vor wenigen Jahren noch Synonym für die Stereolithographie) steht heute als Oberbegriff für eine Vielzahl von Verfahren und Verfahrensketten zur schnellen Herstellung von Modellen und Prototypen. Unterschiedliche, weil branchen- und unternehmensabhängige Anforderungen an Modelle und Prototypen während der Produktentwicklung, lassen die Auswahl und Planung der optimalen Rapid Prototyping-Techniken und -Prozeßketten zu einer unternehmensspezifischen Herausforderung werden. Zu deren effizienten Bewältigung kann eine am Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie (IPT) entwickelte, universell einsetzbare Planungsmethode genutzt werden. Das Planungsergebnis ist ein unternehmensspezifischer Technologiekalender. lm folgenden Beitrag wird die Vorgehensweise bei der Erstellung eines Technologiekalenders für Rapid Prototyping-Verfahren am Beispiel eines Montagehilfsgerätes für das Baunebengewerbe aufgezeigt

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-30851.html