Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Prüfmethoden zum objektiven Sprühsystem-Vergleich

Test methods for composing powder spray systems in an objective way
 
: Cudazzo, M.; Pulli, K.; Strohbeck, U.

Strohbeck, U.:
Die EPS-Praxis 1996 : Tagung, 25.-26. November 1996, Bad Nauheim
Berlin: Technik + Kommunikation Verlag, 1996 (Schriftenreihe Praxis-Forum)
pp.85, 87-97
EPS-Praxis <15, 1996, Bad Nauheim>
German
Conference Paper
Fraunhofer IPA ()
Auftragswirkungsgrad; elektrostatischer Lackierprozeß; Kennzahl; lackieren; Lackverlauf; Methode; Prüfsystem; Prüfung; Pulverlack; Pulverlackbeschichten; Pulverspritzen; Schichtdickenoptimierung; Sprühen

Abstract
Zur objektiven Bewertung von Pulversprühsystemen sind außer den unmittelbaren gerätespezifischen Einflußgrößen insbesondere die Pulverlack-Dosierbedingungen, die Umgebungsbedingungen und die Lackmaterialeigenschaften zu berücksichtigen. Wichtige Prüfkriterien sind der Luftverbrauch, die Reproduzierbarkeit der versprühten Pulvermenge, die Kurzzeitschwankungen des Pulvermassenstroms, der Anteil des versprühten Pulvers auf den Werkstücken und in der Anlage die Pulverlackausnutzung, das Sprühbild, die Schichtdickenverteilung auf dem Werkstück, die Korngrößenseparierung, das Kreislaufverhalten des Pulvers und der Lackfilmverlauf. Prüfmethoden und gezielte Optimierungsmöglichkeiten werden beschrieben.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-30145.html