Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Prozeßüberwachung und -steuerung beim Spritzlackieren

 
: Ondratschek, D.

Verein Deutscher Ingenieure e.V. -VDI-, Düsseldorf; Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung -IPA-, Stuttgart:
Erhöhung der Produktivität und Qualität in der Lackiertechnik
Düsseldorf; Stuttgart: VDI-Verlag, 1989
Erhöhung der Produktivität und Qualität in der Lackiertechnik <1989, Stuttgart>
German
Conference Paper
Fraunhofer IPA ()
Automatisierung; lackieren; Prozeßautomatisierung; Prozeßüberwachung; sensor; Signalverarbeitung; Spritzlackieren; Spritzstrahlüberwachung

Abstract
In der Lackiertechnik sind Spritz- bzw. Sprühprozesse durch die zahlreichen verarbeitungstechnischen Parameter der Lackmaterialien, Beschichtungsobjekte, Anlagen, Verfahren und der Umgebung in ihrer Gesamtheit äußerst schwer zu kontrollieren. Mit der zunehmenden Automatisierung der Spritzlackiertechnik muß vor allem bei qualitativ hochwertigen Produkten die Fähigkeit des Menschen, Fehler im Spritzlackierprozeß zu erkennen und geeignete Maßnahmen zur Sicherung der Fertigungsqualität zu ergreifen, durch intelligente Technologien ersetzt werden. Dadurch entsteht ein Bedarf an geeigneten Sensoren und Signalverarbeitungssystemen, die die heute noch manuell wahrgenommenen Überwachungsfunktionen übernehmen können. Zukünftig sind weiterhin selbständige Regelkreise zu erwarten, wodurch Störungen oder bewußte Veränderungen verarbeitungstechnischer Parameter entsprechend kompensiert werden.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-30105.html