Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Prozeßtechnologie für hochdynamische Werkzeugmaschinen

 
: Klocke, F.; Altmüller, S.

VDI-Z integrierte Produktion. Special (1998), November, Werkzeug- und Formenbau, pp.16-19 : Ill.
ISSN: 0042-1766
ISSN: 0931-864X
German
Journal Article
Fraunhofer IPT ()
Formenbau; Hochgeschwindigkeitsfräsen; Prozeßtechnologie; Werkzeugbau; Werkzeugmaschine

Abstract
Die Entwicklung neuer Schneidstoffe (Ultrafeinstkornhartmetalle, zähe Keramik und CBN, Diamant usw.) und Beschichtungen (Multilayer, Diamant) ermöglicht die Zerspanung von Werkstoffen mit Schnittgeschwindigkeiten, die bei wirtschaftlich sinnvollen Standzeiten um eine Zehnerpotenz größer sind als bei konventioneller Bearbeitung. Aus technologischer Sicht führen hohe Schnittgeschwindigkeiten bei konstantem Vorschub pro Zahn aber auch zu höheren Verfahrgeschwindigkeiten der Maschinenachsen. Die HSC-Bearbeitung fordert daher eine neue Generation hochdynamischer Werkzeugmaschinen, deren dynamische Eigenschaften entscheidende Auswirkungen auf die Prozeßgestaltung haben werden, und damit neue Denkweisen in der Prozeßtechnologie erfordern. Diese Aufgabenstellung wird im Rahmen des Verbundvorhabens DYNAMIL von den Firmen Hermesmeyer & Greweling sowie DEPO-Frästechnik in Kooperation mit dem Fraunhofer IPT bearbeitet.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-30097.html