Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Produktionstechnische Relevanz der Laseroberflächentechnik

 
: Trappmann, H.; Schmitz-Justen, C.; Treppe, F.

Opto Elektronik Magazin 5 (1989), No.7/8, pp.624-627 : Abb.
ISSN: 0930-9713
German
Journal Article
Fraunhofer IPT ()
Dispergieren; Härten; Kostenrechnung; laser; laseroberflächenbehandlung; Legieren; Planung; Planungskriterien

Abstract
Der Begriff Laseroberflächenbehandlung steht summarisch für verschiedene Verfahren des partiellen Härtens und Beschichtens von Werkstoffen. Dabei determinieren Verfahrenstechnologische Merkmale die spezifischen Einsatzbereiche. Eine produktionstechnische Umsetzung hängt davon ab inwieweit die angebotenen Systeme den Anforderungen hinsichtlich Qualität, Flexibilität und Steuerbarkeit genügen können. Weitere positive Aspekte sind der wachsende Reifegrad der Systeme und zunehmende Anwendererfahrung. Abschreckend ist neben dem hohen Kapitalaufwand und der Unsicherheit im unbekannten Anbietermarkt, die Tatsache, daß eine vollständige Ausschöpfung der Vorteile oft erst durch eine gesamthafte Einbindung der Laserbearbeitung in die Fertigung erzielbar ist.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-29667.html