Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Photovoltaische Energieversorgung von Inselsystemen

 

Stubenrauch, F. ; Bundesministerium für Forschung und Technologie -BMFT-, Bonn; Forschungszentrum Jülich, Projektträger Biologie, Energie, Ökologie -BEO-:
Programm Energieforschung und Energietechnologien. Statusreport 1993 Photovoltaik
Jülich: BEO, 1993
pp.79/1-79/17
Statusseminar Photovoltaik <1993, Bad Breisig>
German
Conference Paper
Fraunhofer ISE ()
Batterie; Dachintegration; elektrische Sicherheit; Energieanalyse; Haus ohne Netzanschluß; Netzanschluß; simulation; Wechselrichter

Abstract
Schaffung der technischen Voraussetzungen für eine breitere Anwendung photovoltaischer Stromerzeugungsanlagen zur Versorgung von abgelegenen Gebäuden oder sonstigen Anlagen ohne Netzanschluß. Gebäude ohne Netzanschluß befinden sich meist außerhalb der verkabelten Versorgungsgebiete der zuständigen Energieversorgungsunternehmen. Hier kann eine Photovoltaikanlage bereits heute unter günstigen Voraussetzungen wirtschaftlich mit den Anschlußkosten an das öffentliche Netz konkurrieren. Aus der Wechselwirkung zwischen technologischem Fortschritt und Marktentwicklung soll ein sich selbst tragender Entwicklungsprozeß eingeleitet werden, der die Photovoltaik dem langfristigen Ziel einer breiten Anwendung zur elektrischen Energieerzeugung näherbringen wird. Parallel zu diesem Vorhaben wird von der Dorfmüller Solaranlagen GmbH, Stuttgart, ebenfalls in einem BMFT-Projekt, die photovoltaische Energieversorgung von 14 konkreten "Inselhäusern" durchgeführt. Das Fraunhofer Institut für Solare Energies ysteme stellt dazu das im Rahmen des hier beschriebenen Vorhabens erarbeitete Know-How zur Verfügung und wirkt bei der Planung, Auslegung und Vermessung der 14 Inselsysteme mit.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-28477.html