Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Optimierung der Änderungsprozesse bei einem mittelständischen Automobilzulieferer

 
: Schmitt, P.; Hentschel, W.; Krieger, J.

Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft, Forschung und Technologie -BMBF-, Produktion 2000; Forschungszentrum Karlsruhe GmbH, Projektträger Fertigungstechnik und Qualitätssicherung; Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung -IPA-, Stuttgart:
Mit neuen Ansätzen für die Geschäftsprozeßgestaltung ins Jahr 2000 - Vom Modell zur Anwendung : 2. GiPP-Fachforum, 25. Juni 1997, Stuttgart
Stuttgart: FpF - Verein zur Förderung produktionstechnischer Forschung, 1997
pp.37-44
GiPP-Fachforum <2, 1997, Stuttgart>
German
Conference Paper
Fraunhofer IPA ()
Änderungsprozeß; Automobilindustrie; Flexibilität; Geschäftsprozeß; Mittelbetrieb; Zulieferbetrieb

Abstract
Im Rahmen des Vortrages wird zunächst die Fa. Auto-Kabel und deren Produktspektrum vorgestellt und auf Spezifika des Unternehmens als Automobilzulieferer eingegangen. Dabei wird deutlich, daß insbesondere Änderungsprozesse Kernprozesse der Fa. Auto-Kabel darstellen. Der Vorgehensweise zur Erfassung und Optimierung dieser Prozesse widmet sich daher der zweite Vortragsteil, in dem auf die Methoden und Hilfsmittel, die im Rahmen des Projektes eingesetzt worden sind, eingegangen wird. Mit Hilfe dieser Werkzeuge wurde ein Soll-Konzept erarbeitet, das im Anschluß vorgestellt wird. Gekennzeichnet ist dieses Soll-Konzept durch eine starke Kundenorientierung, die der engen Verflechtung des Zulieferers mit der Automobilindustrie Rechnung trägt. Zur Erprobung des erarbeiteten Konzeptes wurden exemplarisch Änderungsprojekte durchgeführt, durch die die Effizienz der Abläufe nachgewiesen werden konnte. Diese Erfahrungen werden vorgestellt und mit einem Ausblick auf die Umsetzung der Abläufe im Unter nehmen wird der Vortrag abgeschlossen.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-27434.html