Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Ein 1,5-GHZ-Breitbandverstärker mit Impedanzanpassung in Standard 1,1 µm CMOS-Technologie

 
: Kokozinski, R.; Brockherde, W.; Hosticka, B.J.

Müller, D. ; Verein Angewandte Mikroelektronik, Dresden; TU Chemnitz-Zwickau; VDE/VDI-Gesellschaft Mikroelektronik -GME-; Informationstechnische Gesellschaft -ITG-:
Mikroelektronik für die Informationstechnik. Vorträge der ITG-Fachtagung am 18. und 19. März 1996 in Chemnitz
Berlin: VDE-Verlag, 1996 (ITG-Fachbericht 138)
ISBN: 3-8007-2171-6
pp.271-275
Informationstechnische Gesellschaft (Fachtagung) <1996, Chemnitz>
German
Conference Paper
Fraunhofer IMS ()
CMOS-Schaltung; Gegenkopplung; Hochfrequenzverstärker

Abstract
Dieser Beitrag beschreibt neue Schaltungstechniken zur Realisierung von Breitbandverstärkern mit Impedanzanpassung für Standard CMOS Technologien. Die vorgestellte Schaltungskonfiguration verwendet kombinierte stromgesteuerte und spannungsgesteuerte Schaltungstechniken zur Signalverarbeitung. Der realisierte Verstärker erreicht eine Spannungsverstärkung von 24 dB bei einer 0 dB-Frequenz von 1,5 GHz. Das Rauschmaß des Verstärkers beträgt 6 dB bei einer Quellenimpedanz von 50 Ohm. Der Verstärker wurde in einer 1,1 µm CMOS-Technologie realisiert.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-2707.html