Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Öffentliche Förderung des Technologietransfers - Aktionismus - Symbolische Politik - oder wirksame Unterstützung?

 
: Bräunling, G.

Kernforschungsanlage Jülich GmbH -KFA-:
Technologietransfer Forschung Industrie. Dokumentation des Expertengesprächs am 24.März 1987 bei IBM, Düsseldorf
Jülich, 1988
pp.78-91
German
Book Article
Fraunhofer ISI ()
Innovationsberatungsstelle; Patent; patents; Personaltransfer; Technologieberatungsstelle; Technologietransfer

Abstract
In der Bundesrepublik Deutschland liegt der von der öffentlichen Hand finanzierte Anteil an den nationalen FuE-Aufwendungen unter denen vergleichbarer westlicher Industriestaaten. Die öffentlichen Maßnahmen zur Förderung des Transfers von FuE-Ergebnissen aus dem öffentlichen Bericht unterscheiden sich vor allem in ihren Ansatzpunkten und Zielen: - die Verbesserung der Übersicht über und die Zugänglichkeit von FuE-Ergebnissen - die anwendungsorientierte Transformation von FuE-Ergebnissen - die Schaffung und Unterstützung von Voraussetzungen für eine erfolgreiche Nutzung von FuE-Ergebnissen bei industriellen Anwendern - der Auf- und Ausbau einer nichtkommerziellen Infrastruktur in Dienstleistungen für die Nutzer von FuE-Ergebnissen und - der Auf- und Ausbau eines Marktes für FuE-Ergebnisse. Die Analyse der in der Bundesrepublik Deutschland durchgeführten Maßnahmen zeigt, daß in der Vergangenheit ein stärkeres Gewicht auf die Ergebniskategorie "dokumentiertes Wissen" (d.h. Publikationen u nd Schutzrechte) gelegt wurde, später dann auf breiter angelegte Aktivitäten zur technischen Witerentwicklung (Demonstrationsprojekte). Es wird vorgeschlagen, die weitere Entwicklung der öffentlichen Fördermaßnahmen in enger Verzahnung mit privatwirtschaftlichen Technologietransfer-Aktivitäten zu organisieren. Dies erfordert eine fundierte Bewertung von Angebot und Nachfrage und eine laufende Ergebnisbewertung der durchgeführten Maßnahmen. (ISI)

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-26974.html