Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

1 Bit Sigma-Delta Modulator mit nichtlinearer Quantisierung für My-law Kodierung

 

Pirsch, P. ; Institute of Electrical and Electronics Engineers -IEEE-; Univ. Hannover; Informationstechnische Gesellschaft -ITG-; VDE/VDI-Gesellschaft Mikroelektronik, Mikro- und Feinwerktechnik -GMM-:
Mikroelektronik für die Informationstechnik. Vorträge der ITG-Fachtagung am 3. und 4. März 1998 in Hannover
Berlin: VDE-Verlag, 1998 (ITG-Fachbericht 147)
ISBN: 3-8007-2325-5
pp.141-146
Fachtagung Mikroelektronik für die Informationstechnik <8, 1998, Hannover>
German
Conference Paper
Fraunhofer IMS ()
Analog-Digital-Umsetzung; CMOS-Schaltung; SC-Schaltung; Sigma-Delta Modulation; Sprachkompression

Abstract
Es wird ein Sigma-Delta-Modulator erster Ordnung mit "My-law" Kodierung für die dynamische Kompression von Sprachsignalen vorgestellt. Die "My-law"-Kennlinie wird durch Rückkopplung 15 exponentiell gewichteter Pegel eines nichtlinearen D/A-Konverters (NLDAC) auf den Eingang der Modulator-Schleife erzielt. Der Modulator verwendet einen Komparator zur A/D-Wandlung und selektiert die Rückkoppelstufen des NLDAC über eine Zählerlogik, die gleichzeitig die Stabilität des Modulators gewährleistet. Die "My-law"-Funktion (my=255) wird entsprechend dem Standard in der Telekommunikation durch 15 Segmente mit 16 Stützstellen approximiert. Design und Herstellung des Chips erfolgen in einem 1,5 Mikrometer n-Wannen Standard CMOS-Prozess und der Chip wurde erfolgreich getestet. Die Chipgröße ohne Anschlußpads beträgt ca. 2 mm2.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-2695.html