Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Neuere Entwicklungen in der Lasertechnik in den USA

 
: Grupp, H.

Fraunhofer-Institut für Systemtechnik und Innovationsforschung -ISI-, Karlsruhe:
Workshop "Arbeitsschutz als laserbezogene Qualifizierungsaufgabe
Karlsruhe, 1988 (Arbeitspapier - Fraunhofer-Institut für Systemtechnik und Innovationsforschung ISI-A-6-88)
21 pp.
Workshop Arbeitsschutz als Laserbezogene Qualifizierungsaufgabe <1988, Dortmund>
German
Conference Paper
Fraunhofer ISI ()
Arbeitsplatz; Laseranwendung; Lasersicherheitsbeauftragte; Laserunfall; Laserverletzung; Qualifizierung; Regel; Richtlinie; Schutzmaßnahme; Sicherheit

Abstract
Es wird eine Bestandsaufnahme über aktuelle Entwicklungen in der Lasersicherheit in den USA gegeben. Auf den ersten Blick könnte man vermuten, daß die Lasersicherheitsforschung abgeschlossen ist und keine neuen Aspekte zu Tage fördern kann. Dieses Argument ist zwar grundsätzlich nicht von der Hand zu weisen, jedoch ist zu bedenken, daß sich die Lasertechnik in einer starken Dynamik befindet und im Detail in rascher Folge neue Komponenten, Wellenlängen und Medien eingeführt werden. Hinter den pragmatischen Problemen der Lasersicherheit stehen oft sehr grundsätzlich unverstandene fundamentale wissenschaftliche Fragen. Das Problem einer zielorientierten Lasersicherheitsforschung ist die Verschiedenartigkeit der Forschungsfragen. Wegen der großen Interdisziplinarität des Forschungsgebiets sind systemanalytische und übergreifende Ansätze notwendigerweise einzubeziehen. Sollen die Forschungsergebnisse zielgerichtet zu pragmatischem Handeln führen können, tritt das Problem der Prioritätsbildu ng verstärkt auf, das ebenfalls nach interdisziplinären systematischen Arbeiten auf dem Gebiet der Lasersicherheit verlangt. (ISI)

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-25950.html