Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Nachweis oxidativer Fehlgerüche in unbedrucktem Karton - Beitrag zur Qualitätskontrolle von Lebensmittelverpackungen

Detection of Oxidative Off-Odours in Unprinted Paperboard - Contribution to Quality Control of Food Packaging
 
: Ziegleder, G.; Stumpf, B.; Stojacic, E.

LVT. Lebensmittel-Industrie 42 (1997), No.3, pp.143-150
ISSN: 0946-7726
ISSN: 1619-8662
German
Journal Article
Fraunhofer ILV ( IVV) ()
Fremdgeruch; Karton; off-odour; oxidation; Prüfung

Abstract
Oxidation products are frequently responsible for off-odours in unprinted paperboard. These flavour components arise from the oxidation of residual lipids. The oxidation process shows a typical induction period of several weeks. Hexanal may be used as a suitable key-compound. Zu den wichtigsten Ursachen für Fehlgerüche in unbedrucktem Karton oder Zellstoff zählen flüchtige Aromastoffe, die durch Oxidation von Restlipiden entstehen. Diese Oxidation läuft langsam ab, so daß die geruchsaktiven Oxidationsprodukte häufig erst nach Ablauf einer Induktionszeit von einigen Wochen auftreten und nachweisbar sind. Lipide können als Spurenkomponten in Karton, Papier oder Zellstoff vorkommen. Unter der Vielzahl der gebildeten Aromastoffe mit oxidativ-ranzigem Geruch eignet sich besonders Hexanal zum analytischen Nachweis.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-25420.html