Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Modellgestützte Qualtitätssicherung und CNC-Werkzeugmaschinen

 
: Suwalski, I.; Potthast, A.; Zughaibi, N.

ZWF CIM 87 (1992), No.5, pp.269-273
ISSN: 0932-0482
German
Journal Article
Fraunhofer IPK ()
CNC-Achse; Diagnose; Fehlererkennung; Fehlerklassifikation; Fertigungstechnik; Gleichstromantrieb; Identifikationsalgorithmus; Kugelrollspindel; LS-Verfahren; Maschinenendabnahme; Maschinenzustandsänderung; Modellbildung; modellgestützte Diagnose; Parameterschätzung; Produktionstechnik; Schätzmethode; Schlittensystem; signalgestützte Diagnose; Signalverlauf; Spannung; Strom; UD-Faktorisierungsverfahren; Winkelgeschwindigkeit; Zustandvariablenfilter

Abstract
Infolge technischer Mängel und Verschleiß treten unvermeidbare Störungen im Prozeßablauf einer CNC- Maschine auf und führen unter Umständen zu beträchtlichen Maschinenschäden sowie zu Ausschuß. Die Überwachung und Inbetriebnahme solcher komplexer Anlagen ist manuell kaum noch möglich, so daß die Notwendigkeit entsteht, moderne und zuverlässige Überwachungssysteme einzusetzen. Die gegenwärtige Marktsituation erfordert einfach integrierbare und kostengünstige Lösungen. Das Hauptmerkmal dieses rechnergestützten Systems für die Fehlerdiagnose und die Maschinenabnahme ist bei diesem Verfahren das Auskommen mit nur wenigen nicht am Wirkort implementierten Sensoren. Durch den Verzicht auf zusätzliche Meßaufnehmer verringern sich die damit verbundenen Fehlerquellen sowie die Systemkosten. Das Diagnoseverfahren ist in die CNCSteuerung integrierbar und als Modul zum Nachrüsten vorhandener Werkzeugmaschinensteuerungen entwickelt worden. Das Software-Programm wurde auf dem PC realisiert und kann i n Echtzeit parallel zum Arbeitsprozeß an der Maschine ablaufen.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-24576.html