Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Mikrobiologische Sanierung explosivstoffbelasteter Böden

Pilotprojekt auf dem Standort der Rüstungsaltlast Hessisch Lichtenau-Hirschhagen
Microbiological remediation of soil polluted with explosive materials
 

TerraTech 5 (1996), No.2, pp.44-47
ISSN: 0942-5675
German
Journal Article
Fraunhofer IGB ()
Fraunhofer IUCT ( Fraunhofer IUCT) ()
microbiological disposal; pilot study; polluted soil; TNT

Abstract
Untersuchungen des Fraunhofer-Instituts für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik in Stuttgart haben gezeigt, daß sich der militärisch bedeutendste Sprengstoff TNT (Trinitrotoluol) und verwandte Explosivstoffe durch ein zweistufiges Verfahren mikrobiologisch entsorgen lassen. TNT-belastete Böden können auf diese Weise entgiftet werden. Die Firma Umweltschutz Nord hat das Verfahren auf dem Standort der Rüstungsaltlast Hessisch Lichtenau-Hirschhagen im technischen Maßstab erprobt. Die Pilotsanierung führte zu einer effizienten Abreinigung der Schadstoffe. Ökotoxikologische Untersuchungen des gereinigten Bodens ergaben keinerlei Hinweise auf toxische Effekte. Das erprobte Verfahren kann - abhängig vom jeweiligen Projekt - sowohl in mobilen Wannenreaktoren als auch in großvolumigen Behandlungstunneln einer Bodenreinigungsanlage eingesetzt werden.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-24059.html