Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Logistikorientierte CIM-Konzepte - Erfahrungen mit der Gestaltung und Realisierung in der mittelständischen Industrie

 
: Klöpper, H.-J.

Warnecke, H.-J. ; Stuttgarter Messe- und Kongreß-Gesellschaft, Stuttgart:
CAT '88. Computer Aided Technologies in Manufacturing. 4. Internationale Fachausstellung und Anwenderkongreß. Tagungsband
Leinfelden-Echterdingen: Konradin-Verlag, 1988
pp.293-298
CAT <4, 1988, Stuttgart>
German
Conference Paper
Fraunhofer IML ()
Ablaufflexibilität; Computerintegration; Durchlaufzeit; Kette(logistisch); Logistikinformationssystem; Logistiksteuerungssystem; Logistiktechnik; Moderation; Service-Flexibilität; Versorgungskette

Abstract
Industriebetriebe, die auch zukünftig im internationalen Wettbewerb bestehen wollen, werden heute zunehmend mit dem Druck der Computerintegration ihrer Unternehmensbereiche konfrontiert. Hiervon sind auch expandierende, mittelständische Industriebetriebe betroffen, da sie sich ihrer wachsenden Produktionsleistung sowohl aus produktionstechnischen und logistischen als auch aus aufbau- und ablauforganisatorischen Gesichtspunkten permanent anpassen müssen. Diese Anpassung erfordert von den Unternehmen den Einsatz geeigneter Methoden und Hilfsmittel, um die vielseitigen Fragestellungen zukunftssicher beantworten zu können. Beispielsweise stellt sich den Unternehmen die strategische Entscheidung, in welchen Unternehmensbereichen die Computerunterstützung sinnvoll ist, wie sie konzipiert werden soll und wie sie eingeführt werden kann. Die Entscheidungsfindung ist geprägt von der Prämisse, Insellösungen zu vermeiden, um eine konsequente Computerintegration bei garantierter Ablaufflexibilität zu erhalten. (ITW)

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-22334.html